obere Kulmination

obere Kulmination
прил.
1) астр. верхняя кульминация
2) судостр. апогей

Универсальный немецко-русский словарь. . 2011.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Смотреть что такое "obere Kulmination" в других словарях:

  • Obere Kulmination — Kulmination ist in der Astronomie der Zeitpunkt, zu dem ein Himmelsobjekt in seiner täglichen Bewegung dem Tagbogen entlang die größte beziehungsweise kleinste Höhe über oder unter dem Horizont erreicht. Man bezeichnet entsprechend die beiden… …   Deutsch Wikipedia

  • Kulmination (Astronomie) — Als Kulmination (lat. culmen = Gipfel) wird in der Astronomie der Zeitpunkt für die höchste (obere Kulmination) oder die tiefste (untere Kulmination) tägliche Lage eines Astronomischen Objekts auf seiner scheinbaren Kreisbahn am Himmel bezeichnet …   Deutsch Wikipedia

  • Kulmination — (neulat.), Erreichung des höchsten oder Gipfelpunktes (lat. culmen); speziell in der Astronomie der Durchgang eines Gestirns durch den Meridian. Die obere K. findet auf der nördlichen Halbkugel auf der Südseite des Pols statt, die untere auf der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kulmination — (lat.), in der Astronomie Durchgang eines Sterns durch den Meridian (bei der Sonne mittags und mitternachts), bei Zirkumpolarsternen obere K. südl., untere K. nördl. vom Pol, höchster Punkt seiner Bahn über dem Horizont (Kulminationspunkt),… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Untere Kulmination — Kulmination ist in der Astronomie der Zeitpunkt, zu dem ein Himmelsobjekt in seiner täglichen Bewegung dem Tagbogen entlang die größte beziehungsweise kleinste Höhe über oder unter dem Horizont erreicht. Man bezeichnet entsprechend die beiden… …   Deutsch Wikipedia

  • Kulmination — Ballungsraum; Ballung; Aggregation; Konglomerat; Anhäufung; Akkumulation; Häufung; Ansammlung * * * Kul|mi|na|ti|on 〈f. 20〉 1. Durchgang (eines Gestirns) durch den höchsten bzw. tiefsten Punkt seiner Bahn (vom Beobachter aus gesehen) 2 …   Universal-Lexikon

  • Mittagshöhe — Kulmination ist in der Astronomie der Zeitpunkt, zu dem ein Himmelsobjekt in seiner täglichen Bewegung dem Tagbogen entlang die größte beziehungsweise kleinste Höhe über oder unter dem Horizont erreicht. Man bezeichnet entsprechend die beiden… …   Deutsch Wikipedia

  • Sonnenhöchststand — Kulmination ist in der Astronomie der Zeitpunkt, zu dem ein Himmelsobjekt in seiner täglichen Bewegung dem Tagbogen entlang die größte beziehungsweise kleinste Höhe über oder unter dem Horizont erreicht. Man bezeichnet entsprechend die beiden… …   Deutsch Wikipedia

  • Horrebow-Talcott — Die Horrebow Talcott Methode ist eine Präzisionsmethode der Astronomie und Geodäsie zur Bestimmung der Polhöhe (astronomische bzw. geografische Breite). Sie wurde im 18. Jahrhundert vom dänischen Astronomen Peder Horrebow entwickelt und 1833 von… …   Deutsch Wikipedia

  • Akronych — Das Adjektiv akronychisch (auch akronych, akronyktisch, griechisch άκρόνυχτος (akronýktios); von άκρος, Gipfel, und νύξ, Nacht) bezeichnet in der Astronomie Ereignisse, die zeitlich mit dem Sonnenuntergang zusammenfallen. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Akronyktisch — Das Adjektiv akronychisch (auch akronych, akronyktisch, griechisch άκρόνυχτος (akronýktios); von άκρος, Gipfel, und νύξ, Nacht) bezeichnet in der Astronomie Ereignisse, die zeitlich mit dem Sonnenuntergang zusammenfallen. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»